Wer kann Wing Tzun erlernen?

Wer kann Wing Tzun erlernen?

September 10, 2018 Selbstverteidigung Wing Tzun 0
Welche Schule, Frage, Männchen

Wer kann Wing Tzun erlernen?

Oft werde ich gefragt von Menschen die nach einer sinnvollen körperlichen Aktivität suchen:
„Wer kann Wing Tzun erlernen?“ und „Ist es das Richtige für mich?“
In diesem Blogbeitrag nutze ich die Gelegenheit und beantworte diese Frage.
Warum die Menschen Selbstverteidigung erlernen wollen, habe ich über viele persönliche Gespräche und Umfragen herausgefunden und als dominierende Motive zusammengefast:

  • Sich in Notsituation verteidigen zu können
  • Gefühl der Sicherheit zu bekommen
  • Körperliche Fitness
  • Ausgleich zum Beruf
  • Spaß mit Gleichgesinnten
  • Neue Menschen kennenlernen
  • Gewicht zu reduzieren
  • Beweglicher zu werden
  • Selbstbewusster zu werden
  • Konzentrationsvermögen steigern
  • Neuorientierung im Sport, da der vorherige Sport nicht mehr ausgeübt werden kann
  • Stressbewältigung
  • Gelassen werden

Jetzt schlage ich vor wir schauen uns an, was Wing Tzun ist und was es zu bieten hat. Überschneits es sich mit deinen Bedürfnissen und Erwartungen?
Welche Voraussetzung musst du mitbringen und ab wie vielen Jahren kannst du mit Wing Tzun beginnen?

Was ist Wing Tzun, was hat Wing Tzun zu bieten?

Wing Tzun ist eine ca. 350 Jahre alte chinesische Kampfkunst zur Selbstverteidigung. Entwickelt wurde diese Kampfkunst von einer Frau namens Ng Mui und wurde nach deren ersten Schülerin, „Yim Wing Tzun“ benannt. Wing Tzun heißt übersetzt etwa „Lobgepriesener Frühling“.

Schwerpunkte des Wing Tzun-Stiles sind das Erreichen der Fähigkeit, sich selbst zu verteidigen, sowie die Erhaltung und Steigerung der Gesundheit auf physischer wie auch auf psychischer Ebene. Wing Tzun steigert die körperliche und geistige Flexibilität und fördert die Wahrnehmungsfähigkeit. Es zeichnet sich durch Einfachheit, Zielstrebigkeit, Effektivität und natürliche Bewegungen aus. Ohne Artistik und übermäßige Kraftakte werden die flüssigen, weichen und dennoch sehr wirksamen Techniken ausgeführt. Wing Tzun nutzt die ankommende Kraft des Gegners durch nachgiebige und taktische Bewegungen und richtet sie gegen ihn selbst.

Nicht eine Ansammlung von Techniken und Kombinationen sind das Wichtigste, sondern ein Gesamtkonzept, welches sich in allen Lebenssituationen einsetzen lässt. Wing Tzun ist pure Selbstverteidigung, kein Kampfsport. Deshalb gibt es keine sportlichen Wettkämpfe im Wing Tzun, sondern es wird in einer partnerschaftlichen Umgebung die Verteidigungsfähigkeit gemeinsam angestrebt und trainiert.

Wing Tzun wird durch individuellen, in Lektionen aufgeteilten Unterricht vermittelt. Hier geht es nicht darum, dass sich die Teilnehmer verausgaben oder gar Rekorde brechen sollen, sondern sie sollen sich sicher, fit und wohl fühlen.

Welche Voraussetzung musst du mitbringen und ab wie vielen Jahren kannst du mit Wing Tzun beginnen?

In der Wing Tzun Fachschule Mannheim und Ludwigshafen können Kinder bereits ab dem 6. Lebensjahr mit der Wing Tzun Kampfkunst für Selbstverteidigung beginnen.  Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht. Das System von Wing Tzun baut nicht auf Akrobatik oder übermäßigem Krafteinsatz und kann von Männern und Frauen gleichermaßen ausgeübt werden. Eine weitere Besonderheit von Wing Tzun ist, dass gerade Teilnehmer angesprochen werden, die sich bislang nicht sportlich betätigt haben. Auch Teilnehmer mit körperlichen Einschränkungen sind nach vorheriger Absprache mit ihrem behandelnden Arzt in der Lage, Wing Tzun zu erlernen.

Wenn du beim Lesen des Absatzes; was ist Wing Tzun und für wen ist Wing Tzun, gedacht hast, das ist auch etwas für mich, dann melde dich jetzt zum nächsten Info Abend an, um uns persönlich kennen zu lernen, über mehr über das gesamte Angebot und die Trainingsmethoden der Wing Tzun Fachschule für Selbstverteidigung zu erfahren.

Wir freuen uns dich persönlich kennen zu lernen

Liebe Grüße Sifu Sergej und Team